herlambang bayu aji

Subtitle


Tierisch gut!


Eine Ausstellung von Herlambang Bayu Aji mit Schattenfiguren und Linoldrucken

 

Herlambang Bayu Aji und sein eigenes Schattenpuppenfiguren Theater, das sogenannte Wayang Rajakaya, existieren schon lange in Berlin. Bayu hat mehr als hundert Schattenfiguren gemacht und die meisten davon sind Tiere. Die Figuren sind aus Büffelleder und Pappe, bemalt und unbemalt. Mit ihnen ist Bayu seit 2006 nicht nur für Ausstellungen, sondern auch für das Schattenpuppentheater und Workshops unterwegs.

Seit 2017 arbeitet Bayu an seiner Linolschnitt-Serie An_ima(l)gination 2. Der Titel der An_ima(l)gination Serien nimmt Bezug auf die chimärischen Tierwesen, die auf den Linolarbeiten zu sehen sind. Der Neologismus spielt mit den englischen Begriffen für ‚Tier‘ und ‚Vorstellung‘. Die Idee, dass unterschiedliche Tierelemente miteinander kombiniert werden, hat Tradition. Schon in der chinesischen Mythologie ist ein solches Wesen zu finden. Bevor der spätere Gelehrte Konfuzius geboren wird, erscheint seiner Mutter das Qilin. Das drachenköpfige Qilin hat Schuppen einer Schlange, den Körper eines Hirsches und magische Kräfte. Seit der Antike ist auch ein Mischwesen aus Eule, Hirsch und Hase in Bayerischen Wäldern zu Hause, der Wolpertinger.

 

Tierisch gut! versammelt eine Auswahl der Schattenfiguren mit den neusten Linoldrucken, tierisch und gut.

 

Eröffnung: 31. August 2018 um 18 Uhr

Im Kakadu, Soldiner Str. 13, 13359 Berlin

Die Ausstellung läuft von 1. September – 30. September 2018

Schattenpuppenbau-Workshop: 8. und 9. September 2018 um 10 - 15 Uhr

Im Rahmen des 2 Tage Wedding Festivals finden 2 Workshops bei uns statt.
Bitte anmelden! Pro Workshop können maximal 10 Personen (ab 10Jahre) mitmachen!

Der indonesische Schattentheaterkünstler Herlambang Bayu Aji führt in die Herstellung der speziellen Schattentheaterfiguren ein und leitet alle TeilnehmerInnen an selbst Figuren herzustellen.


Beitrag: 15€ inkl. Material

Nur mit Anmeldung an: [email protected]